Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittwochseminar – Für HYMER auf der Überholspur – die systematische Entwicklung einer Produktrevolution

14. November 2018 um 18:00 - 20:00

Im Rahmen des Projektes GROW besucht Alexander Kornelsen von Venture Idea GmbH die Hochschule Ravensburg-Weingarten. Das Unternehmen hat sich auf die systematische Entwicklung effizienter Innovationen für Großunternehmen spezialisiert. Im August titelte das Handelsblatt, dass er und seine Kollegen “Elefanten die Angst vor Mäusen nehmen”.

Der von Venture Idea entwickelte 5C-Prozess hat sich inzwischen in über 50 Projekten in mehr als 20 verschiedenen Branchen bewährt. Er ermöglicht es Venture Idea, sämtliche Schritte vom Innovationsbedarf bis zur Innovation in neun strategischen Innovationsfeldern abzudecken.

Im Jahr 2016 hat Alexander Kornelsen von HYMER die Aufgabe erhalten ein neues Wohnmobil zu entwickeln. Obwohl er  zuvor weder in der Automobil- noch Caravaningbranche ein Projekt durchgeführt hat, wurde mit dem HYMER DuoCar das Ergebnis bereits ein Jahr später auf der weltgrößten Caravan-Messe präsentiert. Das Fahrzeug wurde von der Presse als “Sensation” und “Revolution” gefeiert und hat mittlerweile den European Innovation Award für Caravaning gewonnen.

Im Vortrag gibt Alexander Kornelsen einen Einblick hinter die Kulissen der Produktentwicklung und spricht über die Herausforderungen für Großunternehmen bei der Umsetzung von Innovationen.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Veranstaltungsort ist der Raum H002 im Hauptgebäude der Hochschule Ravensburg-Weingarten in der Doggenriedstraße. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Details

Datum:
14. November 2018
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Hochschule Ravensburg-Weingarten Raum H002